markilux pergola

Pergolamarkise für alle, die auch bei Wind und Wetter Großes vorhaben.

In Sachen Sonnen- und Wetterschutz fahren Sie mit der markilux pergola ganz groß auf. Das Markisensystem auf schlanken Säulen und mit seitlichen Führungsschienen, basierend auf der designprämierten Wintergartenmarkise markilux 8800, wirft mit bis zu 6 Meter Ausfall weiträumig Schatten. Zugleich sorgen die Säulen neben den Befestigungspunkten an der Fassade für hohe Stabilität und Windsicherheit bis Windstärke 6 (Windwiderstandsklasse 3). In der neuen, optimierten Version eignet sich die markilux pergola Schattenplus nicht nur für anspruchsvolle Privatkunden. Auch im gewerblichen Einsatz zukunftsorientierter Unternehmen und Organisationen ist dieses Sonnenschutzsystem die ideale Ergänzung zur vorhandenen Architektur und biete vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in den Außenbereichen.

Musste man bisher die Säulen mit einem Betonfundament fixieren, gibt es nun auch die Möglichkeit, für einen flexiblen Einsatz, Beschwerungskästen zu verwenden. Für die notwendige Standsicherheit sind die Kästen mit mindestens 150 Kilogramm Kiessand zu befüllen. Das pergola System bietet damit nicht nur den Vorteil, dass man es durch die optimale Verteilung von Zugkräften auch an Hausfassaden mit geringerer Traglast befestigen kann. Ab jetzt lässt es sich zudem überall dort einsetzen, wo ein Betonfundament bauseitig nicht möglich ist. Damit ist man bei der Wahl der zu beschattenden Fläche sehr flexibel.

Die serienmäßig motorbetriebene Markise bietet markilux in den Varianten pergola 110 und 210 an. Beide Varianten lassen sich am Fußende der Säulen für einen Höhenausgleich um gut zehn Zentimeter verstellen. Bei der pergola 210 kann man zudem, je nach Markisengröße, eine der beiden Säulen um bis zu 40 Zentimeter absenken. So kann Regenwasser auch dann gut ablaufen, wenn sich die Neigung der Markise bauseitig nicht auf mindestens 14 Grad einstellen lässt. Die markilux pergola lässt sich als gekoppelte Anlage auf bis zu 18 Meter Breite erweitern.

Mit markilux Schattenplus, tracfix sowie einer Vielzahl an Beleuchtungsoptionen und Säulenvarianten haben Sie alle Möglichkeiten, Ihren Lieblingsplatz im Freien nach Belieben zu gestalten. Wie kräftig die Sonne scheint oder woher der Wind auch weht: Mit Ihrer markilux pergola haben Sie immer die Ruhe weg.

 

Maße

max. 600 x 450 cm

max. 500 x 600 cm

Weitere/größere Anlagenmaße können verfügbar sein. Bitte kontaktieren Sie Ihren nächsten Fachpartner für eine Beratung.

Geschlossene Vollkassette

Das Tuch verschwindet vollständig in der Kassette und ist bestens geschützt. Schöner als die Optik ist nur, dass die Technik der markilux pergola perfekt funktioniert.

Solarmodul für Schattenplus

Der neue Schattenplus-Antrieb, ein umweltfreundlicher Elektromotor inklusive des Akkus, wurde smart und gut geschützt in diese Abschlussleiste integriert. Angetrieben wird der Motor ganz kabellos über das neue und energiesparende Solarmodul.

markilux Schattenplus

Die zusätzliche vertikale Markise am Ausfallprofil sperrt die tiefstehende Sonne und ungewollte Blicke einfach aus.

markilux tracfix

Eine von vielen markilux Raffinessen: die seitliche Tuchführung ohne Spalt zwischen Tuch und Führungsschiene. Für eine schönere Gesamtoptik und eine bessere Windstabilität.

Absenkbare Säule

Für einen besseren Regenwasserablauf ist die vordere Säule der markilux pergola im Handumdrehen um bis zu 40 cm absenkbar.

LED-Line

Licht zum Lesen oder geselligen Beisammensein, wahlweise in den Führungsschienen und/oder im Tuchstützrohr, macht die Nacht zum Tag.

Quadratstütze / Fußabdeckungen

Erfüllt den Wunsch nach klaren, kantigen Formen und sauberen Abschlüssen am Fuß der vorderen Säulen oder Stützen.

Beschwerungskästen

Geben Ihrer markilux pergola zuverlässig überall dort Halt, wo eine Befestigung der vorderen Säulen im Fundament nicht möglich oder gewünscht ist.

Edelstahlhandkurbel

Bringen Sie die absenkbare Säule im Handumdrehen auf die gewünschte Höhe.

LED-Spotline

Mit schwenkbaren LED-Spots im pulverbeschichteten Aluminiumgehäuse

Ein Funkempfänger und ein Funkhandsender markilux io (optional) sorgen für eine komfortable Bedienung per Knopfdruck, mit dem Handsender kann die Helligkeit gedimmt werden

Die Lebensdauer der LED beträgt ca. 20.000 Stunden

Wärmestrahler

markilux Wärmestrahler bieten die optimale Unterstützung mit angenehmer Infrarotwärme – für ein angenehmes Leben im Freien. Sie wandeln bei niedriger Blendung die eingesetzte Energie in ein Maximum an Wärme um. Die Wärmestrahler sind perfekte Freizeitbegleiter für Garten, Terrasse, Balkon und Markisen. Sie sind effizient, energiesparend und geben zielgenau eine warme Atmosphäre auf Knopfdruck.

Sonnen- und Windwächter

Dank Sonnen- und Windwächter können Sie sich einfach zurücklehnen und beobachten, wie Ihre markilux reagiert: Wechselt das Wetter, sorgt die Sensorautomatik ganz allein für das richtige Verhalten. So fährt Ihre markilux automatisch aus, sobald die Sonne scheint – oder zieht sich von selbst in die Kassette zurück, wenn stärkerer Wind aufkommt.
Sonnen- und Windwächter sind eine besonders praktische Hilfe, wenn Sie Ihre markilux einsetzen möchten, um Innenräume vor übermäßigen Aufheizen zu schützen. Besonders für Wohn- und Schlafräume empfiehlt sich dieser Komfort – machen Sie Ihre markilux zum “Wetter-Butler”!

Motor und Funk

Für den Motorantrieb brauchen Sie nicht mehr als einen Stromanschluss im Außenbereich. Es besteht die Möglichkeit, den Motor über einen Schalter im Innenraum zu steuern – komfortabler und dazu flexibler sind die markilus Funkhandsender. Damit lässt sich Ihre Markise bequem per Knopfdruck steuern. Auch fit für die Hausautomatisation Somfy io.

Auszeichnungen für die markilux pergola

2015: Top Hotel Star Award 2015 “Silber”. markilux hat den Top Hotel Star Award 2015 “Silber” mit der markilux pergola in der Kategorie Design erhalten. Die meistabonnierte Hotelfachzeitschrift Deutschlands “Top Hotel” zeichnete im März die besten Produkte für die Hotellerie in zwölf Kategorien aus.